Hilfe und Anweisungen

Malwarebytes Premium für Windows mit dem Support-Tool reparieren

Das Support Tool behebt Probleme mit Malwarebytes Desktop Security für Windows PC. Wenn Sie ein technisches Problem mit der Anwendung haben, können Sie das Support Tool verwenden, um die Anwendung zu reparieren. Die Option Reparieren entfernt die Anwendung von einem Gerät und installiert sie neu, wobei Ihre Einstellungen und Ihr Aktivierungscode gespeichert werden.

  1. Laden Sie das Support-Tool herunter (hier).
  2. Öffnen Sie die Datei mb-support-x.x.x.xxx.exe im Ordner Downloads.
  3. Klicken Sie im Popup-Fenster der Benutzerkontensteuerung auf Ja, um mit der Installation fortzufahren.
    – Für die Ausführung des Support-Tools ist das Microsoft .NET 4.0 Framework erforderlich. NET 4.0 Framework nicht installiert haben, erhalten Sie diese Fehlermeldung:

DOC-2395-2.png

  • Klicken Sie im Popup-Fenster auf OK, um die Download-Seite von Microsoft zu öffnen und das neueste Update herunterzuladen.
  1. Aktivieren Sie im Popup-Fenster Software-Lizenzvereinbarung das Kontrollkästchen () neben Lizenzvereinbarung akzeptieren.
  2. Klicken Sie auf Weiter, um die Installation abzuschließen und das Support Tool wird automatisch geöffnet.
  3. Klicken Sie im Dashboard auf Ich habe kein offenes Support-Ticket.
  4. Wählen Sie im nächsten Fenster die Sicherheitsanwendung aus.
  5. Klicken Sie auf Reparieren.
  6. Wählen Sie die Option, die Ihr Problem am besten beschreibt.
  7. Geben Sie im nächsten Fenster im Feld Problembeschreibung weitere Details zu Ihrem Problem ein.
  8. Klicken Sie auf Weiter. Der Reparaturvorgang beginnt und kann einige Minuten dauern.
  9. Klicken Sie im Popup-Fenster Reparieren auf OK. Ihr Computer wird automatisch neu gestartet und das Installationsprogramm für die Anwendung wird ausgeführt.
  10. Klicken Sie auf Installieren und folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms, um die Installation abzuschließen. Eine Bestätigung wird angezeigt, dass die Anwendung erfolgreich repariert wurde und alle vorherigen Einstellungen wiederhergestellt wurden.

 

Original-Version:

The Support Tool troubleshoots and repairs issues with Desktop Security. If you’re experiencing a technical issue with the app, you can use the Support Tool to repair the app. The Repair option removes and reinstalls the app from a device while saving your configurations and activation key. 

  1. Download the Support Tool.
  2. In the Downloads folder, open the mb-support-x.x.x.xxx.exe file.
  3. In the User Account Control pop-up window, click Yes to continue the installation.
    • Microsoft .NET 4.0 Framework is required to run the Support Tool. If you do not have the .NET 4.0 Framework, you will receive this error:
      DOC-2395-2.png
    • In the pop-up window, click OK to open Microsoft’s download page and download the latest update.
  4. In the Software License Agreement pop-up window, check the box (mceclip0.png) next to Accept License Agreement.
  5. Click Next to complete the installation, and the Support Tool automatically opens.
  6. On the Dashboard, click I don’t have an open support ticket.
  7. In the next window, choose the security app.
  8. Click Repair.
  9. Select the option tile that best describes your issue.
  10. On the next window, enter additional details of the issue in the Description of issue box.
  11. Click Continue. This begins the repair process, which can last for a few minutes. 
  12. In the Repair pop-up window, click OK. This automatically restarts your computer and begins running the installer for the app. 
  13. Click Install, and follow the installer prompts to complete the installation. A confirmation appears indicating you have successfully repaired the app and restored all previous settings.